Beiträge

JHV 2019

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 
Details

TSV Reiffenhausen – Jahreshauptversammlung 2019

39 Mitglieder des TSV Reiffenhausen trafen sich, um die Berichte des Vorstandes entgegen zu nehmen und die Gremien neu zu wählen. Der TSV bietet seinen 293 Mitgliedern (161 m/132 w) Tischtennis und Fitness- Gymnastik in verschiedenen Gruppen an. Die Tischtennismannschaften nehmen am aktiven Spielbetrieb von der Kreisliga bis zur 3. Kreisklasse mit weiterhin guten Erfolgen teil.

Der TSV organisiert den Betrieb des Waldschwimmbades, dem einzigen Freibad der Gemeinde Friedland. Pflege der Anlage, technische Betreuung sowie die Badeaufsicht – mit mehr als 20 aktiven Rettungsschwimmern und ca. 1100 Stunden während der Saison – gehören dazu.

Der Sommer 2018 hat auch im Reiffenhäuser Waldschwimmbad alle Rekorde geschlagen und eine erfolgreiche Saison beschert. 8550 Badegäste hatten bis auf ganz wenige Ausnahmen die volle Öffnungszeit von drei Monaten zur Verfügung. Dieses Mal sogar mit einer Woche Verlängerung bis in den September. „Für eine vergleichbare Saison haben wir lange nachschauen müssen – das war 1991“, teilte Finanzvorstand Heinz Linne mit.

Der 17. Schleierbach Volkstriathlon – gemeinsam mit dem Radfahrerverein und der Feuerwehr – ist bereits in Vorbereitung und findet am 15. Juni 2019 statt.

Der Vorstand konnte folgende Mitglieder für langjährige Mitgliedschaft ehren.

25 Jahre: Petra Deppe, Sandra Röttger, Christof Herbort, Horst Herbort, Volker Klute

40 Jahre: Torsten Siegmund

50 Jahre: Johann Schustek

Bei den anstehenden Vorstandswahlen gab es keine Veränderungen und das Vorstandsteam besteht weiterhin aus:

Heike Hermeier (Sport); Heinz Linne (Finanzen); Ulrich Linne (Sportstätten u. Gebäude); Günther Stieg (Kasse); Ilona Thüne (Schriftführerin); Lothar Schuldreich (Presse- u. Öffentlichkeitsarbeit)

 

 

   
Besucherstatistik: Heute 20 || Gestern 36 || Woche 182 || Monat 822 || Insgesamt 85134
© TSV Reiffenhausen @2012 V4