TT - Heimspiele  

Keine Termine
   

Jugend Punktspiel

Bewertung:  / 1

Nachdem es aus verschiedenen Gründen bei der Jugend zu zahlreichen Verlegungen gekommen ist, hatte unsere Jugend eine lange Zeit Spielfrei. Nun war es wieder soweit und wir haben den SC Weende III besucht. Nachdem die Doppel knapp verloren gingen, keimte wieder Hoffnung auf nachdem die ersten beiden Einzel gewonnen werden konnten. Leider mussten sich dann unsere 3 + 4 dem SC Weende geschlagen geben, bevor unsere 1 + 2 wieder auf 4:4 ausgleichen konnte. Danach mussten wir uns dann doch mit 6:4 knapp geschlagen geben.

Jetzt ist das nächste Spiel der Jugend ein Heimspiel gegen denTabellenzweiten SV Rot-Weiß Obernfeld am 10. April 2015 um 17:45 Uhr. Wir würden uns sehr über viele Zuschauer freuen.

Pokal-Viertelfinalspiel

Bewertung:  / 0

Bei dem Pokal-Viertelfinalspiel gegen den TSV Kerstlingerode II hatten wir, wie gehofft, relativ leichtes Spiel. Wir mussten bei dem klaren Ergebnis von 5:0 lediglich 3 Sätze abgeben. Wir freuen uns auf die nächste Runde und weiterhin spannende Spiele. Die Jugend hatte ja noch ein Freilos beschert bekommen und greifen dann aber im Halbfinale zu den Schlägern.

Punktspiel beim Tuspo Weende IV

Bewertung:  / 0

Am Freitag hatten wir unser vorletztes Punktspiel in dieser Saison beim Tuspo Weende IV. Wir konnten das Spiel souverän mit 7:1 und 23:5 Sätzen gewinnen. Nur unser Doppel 1 konnte erst im 5 Satz gewinnen  und unser Jugendspieler, der sich einen harten Kampf mit der Nummer 3 von Tuspo Weende lieferte musste sich dann doch im 5 Satz klarer  als verdient geschlagen geben, Schade. Wir sind immer noch ungeschlagen und das wollen wir auch nach dem letztem Punktspiel, was wir am 21.03.15 um 16:00 Uhr gegen die TTG Sattenhausen/Wöllmarshausen IV sein.

Gechafft !!!

Bewertung:  / 1

Ja, wir haben es geschafft. Die III. Herren ist vorzeitig Meister in der 3. Kreisklasse Göttingen Mitte geworden.

Nachdem am Freitag in Sattenhausen gegen die TTG Sattenhausen/Wöllmarshausen V mit 7:1 den Grundstein legte, folgte dann am Samstag gegen Tuspo Jahn Reyershausen mit 7:0 und 21:1 Sätzen der entscheidene Sieg. Bei beiden Spielen wurden wir von Thorben v. Rekowski unterstützt, der sich erfolgreich gegen seine Gegenspieler durchsetzen konnte. Die letzten beiden Spiele finden jetzt am 13.03.15 um 20:15 in Weende und dann noch am 21.03.15 in heimischer Halle gegen TTG Sattenhausen/Wöllmarshausen IV statt.

Wir freuen uns jetzt auf die letzten beiden Punktspiele und die noch ausstehenden Pokalspiele. Dann kann eine hoffentlich  erfolgreiche nächste Saison in der 2. Kreisklasse folgen Lächelnd

Punktspiel gegen Bremke-Ischenrode

Bewertung:  / 0

Am Samstag fand das Punktspiel in der 3.Kreisklasse Gö-Mitte  gegen den Tabellenletzten TSV Bremke-Ischenrode II statt. Wie erwartet hatten wir wenig Probleme und haben das Spiel mit 7:2 und 24:7 Sätzen gewonnen. Lediglich ein Doppel ging in 5 Sätzen verloren und ein Einzel in 4 Sätzen. Wir haben weiterhin 5 Punkte Vorsprung auf den Tabellenzweiten TTV Geismar VII und unsere Meisterschaft rückt immer näher.

Pokal-Viertelfinale

Bewertung:  / 0

Die Auslosung für die Pokal-Viertelfinal-Spiele ist raus und es kommt für die Herren III zum Pokalfight gegen den TSV Kerstlingerode II.

Wir haben Heimrecht und das Spiel wird am 17.03.15 um 20:00 Uhr im Sporthaus Reiffenhausen stattfinden. Da diesmal die Pokalspiele während der regulären Punktspielwoche stattfindet und wir auch regulär am Sa. den 21.03.15 um 16:00 Uhr ein Heimspiel haben, geht nur ein Trainingstag. Wir freuen uns dann auf viele Zuschauer.

Die Jugend hat im Viertelfinale mit einem Freilos das Halbfinale sicher, hätte aber auch gerne, da sie regulär durch 3 zurückgezogene Mannschaften, nur 5 Punktspiele hat, das Viertelfinale gespielt. Mal sehen mit wem sich unsere Jugend im Halbfinale auseinander setzen darf.

Pokal

Bewertung:  / 0

Leider ist es der II. Mannschaft doch nicht gelungen, ins Viertelfinale einzuziehen. Auch wenn das Ergebnis mit 1:5 und 8:15 Sätzen deutlich aussieht, so haben Sie sich dennoch achtbar geschlagen. Die Sätze waren allesamt eng und mit ein wenig mehr Glück hätte man das Spiel auch für sich entscheiden können. Schade.

Damit ist im Pokalwettbewerb nur noch die III. Mannschaft und die jetzt erst einsteigende Jugend vertreten. Hoffentlich kommen Sie noch recht weit. Viel Glück !!!

   
Besucherstatistik: Heute 30 || Gestern 45 || Woche 230 || Monat 579 || Insgesamt 85880
© TSV Reiffenhausen @2012 V4

Login

Bitte melde Dich am System an, um z.B. Beiträge, Veranstaltungen, etc. zu verfassen